Was wir machen

Jugendforum

Zur Mitarbeit beim Jugendforum Waldeck-Frankenberg sind alle Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 27, die wohnhaft in Waldeck-Frankenberg sind, eingeladen. Wir treffen uns in aller Regel jeden Freitag vor den Ferien und beraten über Projekte, die wir selber entwickeln, oder andere Jugendliche, Jugendinitiativen, Vereine oder Schulen an uns herantragen. Dank des Jugendfonds des Netzwerks für Toleranz Waldeck-Frankenberg aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“ können wir auch einige Projekte finanziell fördern und unterstützen. Das Jugendforum allein stimmt dabei über die Verwendung der verfügbaren Mittel ab.

Weiterhin vernetzen wir uns nicht nur gegenseitig im Landkreis, sondern lernen auch engagierte Jugendliche aus ganz Hessen bei Jugendforenvernetzungstreffen kennen und tauschen uns über unsere Ideen, Ziele und Erfahrungen aus. Wenn auch du dabei sein möchtest, und dich für eine demokratische, weltoffene und tolerante Jugendkultur in Waldeck-Frankenberg einsetzen möchtest, dann schreib einfach eine Mail an daniel.hankel@toleranzwafkb.de oder komm einfach zu unseren Jugendforenterminen vorbei.

Ansprechpartner:
Daniel Hankel

daniel.hankel@toleranzwafkb.de

Projektantrag